Kinderherz-Praxis München
Prof. Dr. Michael Vogel und Prof. Dr. Manfred Vogt
Spezialpraxis für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler
Home | Leistungen | Prof. Dr. Michael Vogel | Prof. Dr. Manfred Vogt |  Kooperationspartner | Team | Impressum Kinderherz-Praxis%20Dr.%20Vogel%20und%20Prof.%20Dr.%20Vogt%20-%20Home.htmlKinderherz-Praxis%20Dr.%20Vogel%20und%20Prof.%20Dr.%20Vogt%20-%20Dr.%20Vogel.htmlKinderherz-Praxis%20Dr.%20Vogel%20und%20Prof.%20Dr.%20Vogt%20-%20Dr.%20Vogt.htmlKinderherz-Praxis%20Dr.%20Vogel%20und%20Prof.%20Dr.%20Vogt%20-%20Kooperationen.htmlKinderherz-Praxis%20Dr.%20Vogel%20und%20Prof.%20Dr.%20Vogt%20-%20Team.htmlKinderherz-Praxis%20Dr.%20Vogel%20und%20Prof.%20Dr.%20Vogt%20-%20Impressum.html shapeimage_1_link_0shapeimage_1_link_1shapeimage_1_link_2shapeimage_1_link_3shapeimage_1_link_4shapeimage_1_link_5
 
 
Leistungsspektrum
  1. Abklärung Herzgeräusch
  2. Abklärung Rhythmusstörung
  3. Leistungsdiagnostik (Spiroergometrie)
  4. Betreuung chronisch herzkranker Kinder vom Neugeborenen bis zum Erwachsenenalter
  5. Abklärung Herzbeteiligung im Rahmen von Syndromen (Kawasaki Syndrom, Marfan-, Ehlers Danlos Syndrom) und nach Chemotherapie
  6. Schwerpunkt für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler EMAH (zertifiziert durch DGPK/DGK)
  7. Zweitmeinung zu:
    Operationsindikation, Operationszeitpunkt, Operationsart
    Katheterinterventions – Indikation, Zeitpunkt, Art
 
Folgende diagnostische Möglichkeiten
werden in der Praxis angeboten:
 
  1. Echokardiografie transthorakal
    (einschließlich Funktionsdiagnostik mit 2-d strain, colour coded strain) – 2 high end-Geräte
  2. EKG, Langzeit-EKG digital
  3. Langzeit-Blutdruckmessung,
  4. Eventrekorder für Diagnostik
    und Rhythmusstörungen
  5. Spiroergometrie
    (Kooperation mit Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie der TU München, Prof. Dr. Renate Oberhoffer)
 
Kinderherz-Praxis Dr. Vogel und Prof. Dr. Vogt 2
Prof. Dr. Michael Vogel
Prof. Dr. Manfred Vogt